AGB

AGB

Marcel Schaufler, der über die Gewerbeberechtigungen der gewerblichen Vermögensberatung (Gisa 10643686; gemäß §94 z.95 Gewo 1994) sowie der Versicherungsagentur in der Form einer Mehrfachagentin (Gisa 28586807; gemäß §124 z.17 Gewo 1994) verfügt und gemäß dieser Gewerbeberechtigungen ihre Tätigkeit betreibt. Marcel Schaufler handelt im Einklang mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen auf rechtmäßige, sorgfältige und redliche weise.
Marcel Schaufler vermittelt keine eigenen Produkte. Eine laufende Überprüfung der bestehenden Verträge erfolgt ausdrücklich nicht. Jeder Servicetermin ist eine freiwillige Zusatzleistung des Beraters und nicht verpflichtend.

Marcel Schaufler bietet ihren Kunden umfangreiche Beratung in Versicherungsangelegenheiten, zeigt Versorgungslücken auf und erarbeitet auf Wunsch Vorsorgekonzepte, um Deckungslücken zu schließen. Außerdem unterbreitet Marcel Schaufler auf Wunsch mehrere Versicherungsangebote, um den für die jeweiligen Kunden passendsten Versicherungsumfang zu finden. Marcel Schaufler ist als ungebundener Kreditvermittler tätig, und kann seinen Kunden aus mehreren Anbietern optimale Kreditverträge, sowohl in der Konsumkreditvermittlung, der Leasingvermittlung und insbesondere in der Hypothekarkreditvermittlung anbieten. Marcel Schaufler, verwaltet keine Kundengelder, weswegen das Berichtswesen nur direkt über die Produktanbieter möglich ist. Marcel Schaufler empfängt Entgelte von ebendiesen. Es handelt sich bei jeder Vermittlung um ein Einmalgeschäft, es gibt keine Nachbetreuungspflichten, eine Entwicklung des Kundenportfolios muss nicht laufend beobachtet werden.

Sämtliche Dokumente von Marcel Schaufler sind urheberrechtlich geschützt, jede Vervielfältigung, Änderung oder Weitergabe an Dritte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Marcel Schaufler. Die Prospekte, die Marcel Schaufler an Kunden weitergibt, sind solche der Produktgeber, sowie dessen Marketingmaterialien Für diese Inhalte haftet der Produktgeber.

Marcel Schaufler ist nicht verpflichtet, die von den Kunden getätigten Angaben, Unterlagen und Informationen zu prüfen. Für die Beurteilung der steuerlichen Auswirkungen der getätigten Geschäfte, muss sich ein Kunde mit einem Steuerberater in Verbindung setzen.

Beschwerdestelle über Versicherungsvermittler im Bmwfw: Johannesg. 2/1/2/28, 1010 Wien: 059090/04816
Ombudsstelle für Finanzdienstleister: KR Mag. Ing. Wally (fdl.ombudsstelle@wko.at)
059090/05550

 

Richtlinien zum Umgang mit Interessenskonflikten

 

Ziel ist es, Interessenskonflikte frühzeitig zu erkennen und soweit möglich zu vermeiden. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass Interessenskonflikte, jedoch nicht vermeidbar sind. In diesem Fall werden wir betroffene Kunden über den Interessenskonflikt informieren. Die Kunden können sich somit auf wohlinformierter Basis entscheiden, ob sie das Geschäft trotz des Konfliktes wünschen.

 

 

Automatisiert gespeicherte Daten

 

Cookies sind kleine Textdateien, die die Website auf Ihrem Computer speichert, um diesen wiederzuerkennen, diese können Informationen über die Nutzung der Website enthalten. Die in den Cookies enthaltenen Informationen werden verwendet, um festzustellen, ob Sie eingeloggt sind, oder welche Daten Sie bereits eingegeben haben. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien entfernen.

Konkret werden die im Folgenden genannten Cookies über die jeweilige Session hinaus gespeichert.

 

Google Analytics

 

Marcelschaufler.at benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Marcelschaufler.at nutzt die IP-Anonymisierung, daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Websites wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Google Analytics nutzt folgende Cookies: _ga (Speicherdauer 2 Jahre), _gat (Speicherdauer 1 Minute), _gid (Speicherdauer 1 Tag)

 

Facebook Pixel

 

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Um sich beim Newsletter-Dienst von marcelschaufler.at anzumelden, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Weitere Angaben werden verwendet, um Sie im Newsletter persönlich anzusprechen oder um Rückfragen zu ermöglichen.

 

Newsletter

 

marcelschaufler.at verwendet für den Newsletterversand das Single Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass marcelschaufler.at Ihnen den Newsletter zusenden wird, sobald Sie sich für den Newsletter-Dienst von marcelschaufler.at bei einer Bestellung durch Setzen eines Häkchens bzw. über die Website unter Angabe Ihrer E-Mailadresse angemeldet haben. Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen. Die personenbezogenen Daten werden gespeichert und für den Newsletterversand verwendet, bis Sie sich abmelden.

Zur Nutzung unserer Newsletter werden aus Gründen der Optimierung dieser Services statistische Daten erfasst. Die abonnierten Newsletter sowie die Nutzung derselben sind innerhalb der Newsletterengine jeweils dem Besteller zugeordnet.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

Wiederrufsrecht

 

Der Nutzer ist jederzeit berechtigt, seine Zustimmungserklärung per E-Mail an marcelschaufler.at zu widerrufen. Ein solcher Widerruf bewirkt die Unzulässigkeit der weiteren Verarbeitung der Daten des Nutzers und hat die Löschung des Nutzerprofils zur Folge.

marcelschaufler.at speichert und nutzt die vom Nutzer eingegeben und übermittelten Daten ausschließlich im hier genannten Umfang.