Versicherungen gegen Cyberkriminalität

Cyber-Versicherung

Die Anzahl der Online-Unternehmen nimmt stetig zu. Nicht zuletzt aufgrund der Coronakrise. In jener Zeit haben zahlreiche Unternehmen innerhalb nur weniger Tage ihren Offline Shop in einen Online Shop verwandelt. Das neue Geschäftsmodell bringt nicht nur neue Möglichkeiten und Kunden, sondern auch neue Risiken, wie die Cyberkriminalität, mit sich. 

Internetkriminalität: Geschäftskritische Daten schützen

Cyberkriminalität, wie Hackerangriffe und Schadprogramme, zielt auf sensible Daten ab. Experten gehen von mehr als 60 weltweit agierenden Cybercrime-Organisationen aus und zählen etwa 250 Millionen aktive Schadprogramme. Der Internetbetrug in Österreich nahm um mehr als 30% zu, wie das Bundeskriminalamt berichtet. „Durch die große Anzahl von Datenlecks im Jahr 2018 und 2019 wurden massenhaft personenbezogene Daten im Internet veröffentlicht beziehungsweise im Darknet zum Kauf angeboten.“ Die so erlangten personenbezogenen Informationen, wie Kreditkartennummern und Passwörter, werden für widerrechtliche Zugriffe und andere kriminalistische Zwecke missbraucht. 

Finanzieller Schaden & Imageverlust

Trotz renommierter Virenprogramme und Firewalls, können unerwünschte Hackerangriffe stattfinden. Hoch ist das Risiko vor allem auch unternehmensintern, wie folgendes Beispiel zeigt: Ein Mitarbeiter nutzt regelmäßig seinen USB-Stick auf unterschiedlichen Geräten. Ein darauf befindlicher Virus greift das IT-System an und legt innerhalb weniger Sekunden das gesamte Unternehmen lahm. So kommt es zum Produktionsstillstand und folglich zu Umsatzeinbußen. Welche Daten gestohlen wurden, wird erst zu einem späteren Zeitpunkt klar. Fest steht: Das Unternehmen erleidet einen finanziellen Verlust sowie einen nachhaltigen Imageschaden.  

Cyber-Versicherung gegen Schäden & Betriebsausfall 

Datensicherheit ist ein komplexes Thema. Trotz hervorragender IT-Mitarbeiter und besten IT-Sicherheitssystemen, kann es zu Hackerangriffen kommen. So empfiehlt es sich, das Unternehmen gegen Cyberkriminalität zu versichern. Es werden unterschiedliche Schäden im Bereich der Internetkriminalität sowie etwaige Betriebsausfälle aufgrund jener Schäden abgesichert. Die Leistungen und Prämien für eine Cyber-Versicherung variieren mit Versicherungsinstitut, Branche des versicherten Unternehmens, Umsatz, Versicherungssumme und Selbstbehalt. 

Gerne berät Sie Marcel Schaufler in einem kostenlosen, unverbindlichen Beratungsgespräch und sucht die für Sie passende Cyber-Versicherung. Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin. 

Versicherungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *